Barleben – wo der Zucker wächst

15.06.2021 Ein Ausflug des Schulhorts Barleben zeigt, wo der Zucker wächst und was die Zuckerrübe sonst noch so alles "kann": vom Energielieferant bis zum Klimaretter.

Vom Hof auf den Tisch

20.05.2021 Ohne umfassender Folgenabschätzung gibt das einjährige Jubiläum der Strategie „Vom Hof auf den Tisch“ keinen Anlass zum Feiern. Dieser Ansicht sind zahlreiche europäische landwirtschaftliche Verbände und Organisationen.

Begleitet Jan-Wilhelm Strampe bei der Bestandspflege

04.05.2021 Unser Zuckerrübenanbauer Jan-Wilhelm Strampe ist wieder auf seinem Rübenacker unterwegs. Nach der Aussaat geht es nun weiter mit der Bestandespflege. Wie sich die Rüben entwickelt haben und welche weiteren Maßnahmen nun notwendig sind, erfahrt Ihr in diesem Video.

Zuckerwirtschaft startet Kampagne für mehr Fakten in der Ernährungsdebatte

03.05.2021 Heute ist die Imagekampagne der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker (WVZ) gegen Lebensmittelpopulismus gestartet. Mit insgesamt sieben unterschiedlichen Motiven bezieht die deutsche Zuckerwirtschaft Position gegen Halbwissen und Unwahrheiten zum heimischen Rübenzucker und plädiert für mehr Fakten in der Ernährungsdebatte.

Handelspolitik: Einhaltung von EU-Standards gefordert

26.04.2021 Die Interessen der EU hinsichtlich Zucker und Handel sollen besser durchgesetzt werden – das war Mitte April das Fazit der europäischen Civil Dialogue Group für Zucker. Die EU-Kommission hatte sich unlängst für Wettbewerbsgleichheit sowie einen nachhaltigen und fairen Handel ausgesprochen.

Mechanische Beikrautregulierung im Rübenanbau bei positionsgenauen Aussaatverfahren

22.04.2021 In diesem Frühjahr starten gleich mehrere Versuche zur mechanischen Unkrautregulierung im Rübenanbau, an denen auch die regionalen Zuckerrübenanbauerverbände beteiligt sind. Es werden z. B. Unkrautbekämpfungsmöglichkeiten im Zuckerrübenanbau geprüft bei exakter Ablage der Rüben-Pillen.

Bekenntnis zu neuen Züchtungtechniken

20.04.2021 Mitte April 2021 hat die europäische Plattform agriculture&progress unter der Schirmherrschaft des Europaabgeordneten Paolo de Castro ein Webinar über innovative Züchtungstechniken veranstaltet.

Rübenaussaat mit Jan-Wilhelm Strampe

07.04.2021 Auch bei Jan-Wilhelm Strampe hat die Aussaat der Zuckerrüben begonnen. Begleitet ihn dabei und schaut euch sein neuestes Video auf youtube an.

 

 

Zuckerrübenaussaat hat begonnen

26.03.2021  Zuckerrübenpflanzen haben eine langsame Jugendentwicklung und sind folglich in dieser
Phase besonders anfällig für Krankheiten und Schädlinge. Als beste Methode zum Schutz
der jungen Rübenpflanze hat sich die Saatgutbeizung erwiesen.

Mit Jan-Wilhelm Strampe durchs Rübenjahr

15.03.2021 Für eine Zuckerrüben-Saison begleiten wir Jan-Wilhelm Strampe aus Barum bei Uelzen bei seinen Aufgaben rund um den Anbau der süßen Feldfrucht. In den ersten beiden Videos stellt er euch seinen Betrieb vor und nimmt euch mit aufs Feld.

 

 

EU-Kommission will Reform der Handelspolitik

01.03.2021 Letzte Woche hat der EU-Handelskommissar Valdis Dombrovskis den Kurs für eine offene, nachhaltige und durchsetzungsfähige EU-Handelspolitik vorgestellt: Statt Märkte unbegrenzt zu öffnen, setze die EU-Kommission im globalen Handel vermehrt auf deren Verteidigung und die Förderung des Green Deals.  

Insektenschutz muss sich an wissenschaftlichen Grundlagen orientieren

08.02.2021  Am 10. Februar will das Bundeskabinett den Entwurf des Insektenschutzgesetzes beschließen. Dieses sieht u. a. ein Verbot von Bioziden, Herbiziden und Insektiziden in besonders geschützten Gebieten vor, in denen dann die land- und forstwirtschaftliche Nutzung weitreichend eingeschränkt würde.

Durchschnittliche Rübenernte in Norddeutschland

29.01.2021 - Gerade ist die Zuckerrübenkampagne 2020/21 zu Ende gegangen. Saat, Ernte und Verarbeitung erfolgten routinemäßig mit höchster Sorgfalt in einer professionell aufgestellten Wertschöpfungskette. 

Rübenanbauer begrüßen Notfallzulassung

17.12.2020  Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat gestern eine Notfallzulassung für das Beizmittel Cruiser an Zuckerrübensaatgut erteilt. Hiermit ist künftig auch in den niedersächsischen Befallsgebieten eine wirksame Bekämpfung von Blattläusen möglich.

Zuckerindustrie leistet entscheidenden Beitrag zur CO2- Reduktion

07.12.2020  Die Zuckerindustrie leistet schon heute einen entscheidenden Beitrag zur Reduktion der CO2-Emissionen. Eine vom Verein der Zuckerindustrie in Auftrag gegebene Studie zeigt, wie die vollständige Klimaneutralität erreicht werden kann und welche Rahmenbedingungen dafür nötig sind.

Agrar-Bloggerin berichtet über Zuckerrübenernte in Schleswig-Holstein

24.11.2020  Mitte November hat die Agrar-Bloggerin Julia Nissen, die unter dem Namen Deichdeern aktiv ist, die Rübenernte in Angeln im Norden Schleswig-Holsteins besucht. Juliane Stappenbacher vom Zuckerrübenanbauerverband Schleswig-Holsteinhat sie begleitet.

Nachhaltig – vom Feld bis in die Fabrik

06.11.2020  Im Rahmen des Europäischen Green Deals macht die Plattform EU Beet Sugar Sustainability Partnership (EUBSSP) erneut auf die Nachhaltigkeit des europäischen Zuckerrübenanbaus aufmerksam. Unter der Überschrift „Nachhaltigkeit – vom Feld bis in die Fabrik“ dokumentiert sie den Beitrag des Rübenanbaus für Mensch und Umwelt.

Pflanzenvirus bedroht heimische Rübenzuckerwirtschaft

12.10.2020 Die norddeutschen Zuckerrübenanbauerverbände haben politische Mandatsträger aufgefordert, sich bei den Bundesministerien für Wirtschaft, Arbeit, Umwelt und Landwirtschaft für eine Notfallzulassung von neoncotinoidhaltigen Beizmitteln im Zuckerrübenanbau einzusetzen.

Notfallzulassung für neonicotinoide Rübenbeizen in Frankreich

07.10.2020 Die französische Nationalversammlung hat gestern mit großer Mehrheit ein Gesetz für die Ausnahmegenehmigung von neonicotinoidhaltigen Beizmitteln an Zuckerrübensaatgut verabschiedet.

Stellenausschreibung: Geschäftsführer für Anklamer Anbauerverband und Güstrower Rübenanbauerverband

24.09.2020 Im Zuge einer Nachfolgeregelung für die gemeinsame Geschäftsstelle des Anklamer Anbauerverbands für Zuckerrüben e.V. und des Güstrower Rübenanbauerverbandes e.V. in Kruckow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsführer (m/w/d)

30 Jahre „Kompetenz in Rübe“

14.09.2020 Vor 30 Jahren haben 12 regionale Rübenanbauerverbände den Dachverband Norddeutscher Zuckerrübenanbauer (DNZ) gegründet. Der DNZ hat sich „Kompetenz in Rübe“ auf die Fahnen geschrieben und will auch künftig die wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für seine Mitglieder aktiv mitgestalten.

Stellungnahme zur Ackerbaustrategie

17.08.2020  Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) hat am 7. Juli eine Online-Beteiligung zur Ackerbaustrategie gestartet. Für den Bereich Zuckerrüben hat die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker  gemeinsam mit den Dachverbänden der Rübenanbauer eine umfassende Stellungnahme erarbeitet.

Neue Vertragsangebote für den Ökorübenanbau

06.08.2020  Wir sind ein anerkannter Verkäuferverband und haben u. a. die Aufgabe, Branchenvereinbarungen und Musterrübenlieferungsverträge mit der Nordzucker AG auszuhandeln. Dies geschieht seit einigen Jahren auch für den Ökorübenanbau.

CIBE schätzt Einnahmeverluste durch Covid-19-Pandemie auf 1,6 Milliarden Euro

16.07.2020  Während sich Europa langsam von der Corona-Pandemie erholt, befindet sich der Weltmarktpreis für Weißzucker weiter auf niedrigem Niveau. So geht die internationale Zuckerorganisation (ISO) von einer Reduktion des globalen Zuckerverbrauch von 2,1 Mio. Tonnen aus. Das entspricht einem Rückgang von 1,2 Prozent.


image/svg+xml