Organisation des DNZ

Der Dachverband Norddeutscher Zuckerrübenanbauer e. V. (DNZ) ist die gemeinsame Interessenvertretung von 9 selbständigen regionalen Zuckerrübenanbauerverbänden in den Bundesländern Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und dem nördlichen Sachsen-Anhalt. Der DNZ vertritt damit die betriebswirtschaftlichen und zuckerpolitischen Interessen von rund 7.600 Zuckerrübenanbauern.

 

Die Gremienstruktur des DNZ

Die Gremienstruktur des DNZ

Nebenstehende Grafik zeigt die Gremienstruktur des DNZ.

Weiter Informationen zu den einzelnen Gremien finden Sie unter:

Die norddeutsche Zuckerwirtschaft

"Die norddeutsche Zuckerwirtschaft"

Diese Abbildung verdeutlicht die Eingliederung des DNZ in die Struktur der Norddeutschen Zuckerwirtschaft.

Die Rübenanbauer und ihre Organisationen

"Die Rübenanbauer und ihre Organisationen"

Der DNZ ist in unterschiedlichsten Verbänden und Organisationen Mitglied und vertritt dort die Interessen seiner Mitglieder. Diese Grafik zeigt, um welche es sich handelt.